Bausteine für Babylon: Sprache, Kultur, Unterricht

06.10.2015
ISBN: 978-3-86205-939-3
, Digitalprodukt / E-Book
EUR 23,99
Lieferbar

Hans J. Krumm, Ruth Eßer (Hrsg.)

Bausteine für Babylon: Sprache, Kultur, Unterricht

Festschrift zum 60. Geburtstag von Hans Barkowski
Zum sechzigsten Geburtstag von Hans Barkowski wird mit dieser Festschrift ein Mensch und Forscher geehrt, dessen gesamtes Wirken einerseits durch die wissenschaftliche Erforschung von und Auseinandersetzung mit vielen Aspekten von ‚Sprache/n‘, ‚Kulture/n‘, ‚Unterricht‘ und ihrem Zusammenspiel geprägt ist, dessen konkretes Bestreben es andererseits ist, diese Bausteine mit Hilfe neuer Baupläne so zusammenzusetzen, dass daraus in der Praxis etwas Besseres als bisher für das heutige Babylon entstehen kann. Die Beiträge dieses Bandes zeigen und diskutieren aus Sicht der Fächer ‚Deutsch als Fremd- und Zweitsprache‘, ‚Linguistik‘‚ ‚Pädagogik‘ und ‚Ethnologie‘ die Bedeutsamkeit, aber auch das Ineinandergreifen von ‚Sprache/n‘, ‚Kultur/en‘ und ‚Unterricht‘ in einer mehrsprachigen und multikulturellen Welt.

Vorwort Tabula Gratulatoria 1. Baustein: ‚Sprache’ und ‚Spracherwerb’ Bernt Ahrenholz: Komplexe Äußerungsstrukturen. Zu mündlichen Sprachkompetenzen bei Kindern mit und ohne Migrationshintergrund Thomas Fritz: Universalgrammatik oder Sprachenkonstruktion Udo Ohm: Informationsverarbeitung vs. Partizipation: Zweitsprachenerwerb aus kognitiv-interaktionistischer und soziokultureller Perspektive Hans H. Reich: Türkisch-deutsche Sprachbiographien – Sprachliche Kompetenzen in Abhängigkeit von sprachlichen Sozialisationsbedingungen Dietmar Rösler: Kommunikative Grammatik – ein in Ehren gescheitertes Konzept? Daniela Zahn & Martin Döpel: Optimale – Potentiale – Universell – Vernetzt: Ausgewählte kognitions- und sprachwissenschaftliche Aspekte des L2-Lernens 2. Baustein: ‚Kultur’ Klaus-Börge Boeckmann: Kultureller Kontext, Forschung, Fremd- und Zweitsprachenunterricht Michael Schart & Holger Schütterle: Die japanische Lehr- und Lernkultur – Annäherungsversuche an ein flüchtiges Konstrukt Dirk Skiba: Das Kind im Bade. Komplementäre Kulturbegriffe im Fach Deutsch als Fremdsprache 3. Baustein: ‚Interkulturalität’ Katalin Árkossy: „Mit den Sichtweisen der anderen umgehen lernen” – Zeitzeugenprojekte mit europäischer Dimension Hiltraud Casper-Hehne: Interkulturelle Germanistik/Deutsch als Fremdsprache am Beispiel Deutschland und China. Konzepte – Entwicklung – Perspektiven Claudia Lang: Interkulturelle Kompetenz durch Interkulturelle Spiele: nötig, sinnvoll und machbar mit japanischen Lernenden? Pan Yaling: Die Suche nach Gemeinsamkeiten als Teil der interkulturellen Kompetenz – ein wichtiges Lernziel für den Fremdsprachenunterricht 4. Baustein: ‚Migration’ Ingrid Gogolin: Lehren und Lernen von Sprache im Migrationskontext: Blickwechsel zwischen erziehungswissenschaftliche und sprachdidaktischen Perspektiven Renate Haas: Integration – Zur Ausblendung von Angst und Regression in Kulturtheorie, Migrationsforschung und Einwanderungskonzepten Hans-Jürgen Krumm: Ein Curriculum für Integrationssprachkurse sollte mehr leisten als die Legitimierung von Prüfungen 5. Baustein: ‚Unterricht’ Rainer Bettermann: Kunstbilder in einem ästhetisch akzentuierten, interkulturell-landeskundlichen Fremdsprachenunterricht Barbara Biechele: „Ich sehe was, was du nicht siehst” – Reflexionen zum Lernen mit Spielfilmen im Unterricht Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache Silke Demme: „… wo Fehler sind, da ist auch Erfahrung” (Tschechov) – auch beim Lehren und Lernen von Fremdsprachen Silvia Demmig: Drei Thesen zur Konstruktvalidität der DSH-Prüfung Willis Edmondson: Essay-Writing als fremdsprachliche Lernaufgabe Renate Faistauer: Lehrwerke auf dem Prüfstand: am Beispiel von studio d Hermann Funk & Christina Kuhn: Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen und die Entwicklung von DaF-Lehrwerken – von Theorie und Praxis Eva-Maria Jenkins-Krumm: Der Markt will ‚Brot’ und ‚Milch’ Katharina Kuhs: Deutsch als Zweitsprache und die Schule Gabriele Pommerin-Götze: Von Farben, Tönen und der Poesie. Einen anderen Zugang zur (Zweit-) Sprache finden Heidi Rösch: DaZ und Mehrsprachigkeit in deutschen Schulen Ina Schreiter: „… was man schwarz auf weiß besitzt, kann man …” 6. Baustein: ‚Das Fach Auslandsgermanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache’ Werner Biechele: Kulturwissenschaftliche Aspekte einer Literaturwissenschaft des Faches Deutsch als Fremdsprache – Anmerkungen zu einem Kulturbegriff Ruth Eßer: Körpersprache in Babylon Gert Henrici: Deutsch als Fremdsprache: Eine junge Wissenschaftsdisziplin hat sich etabliert Werdegang von Hans Barkowski Schriftenverzeichnis von Hans Barkowski Verzeichnis der Autorinnen und Autoren


Weitere Bücher vom selben Autor


Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

++++ database: 0.1330 s, queries: 801, application: 0.5494 s, total: 0.6823 s, source: database ++++