Bibliographische Einführung in die Wirtschaft Japans und Koreas

1994
ISBN: 978-3-89129-296-9
295 S., gebunden
EUR 45,00
Lieferbar

Norbert R. Adami, Claudia Kolatek

Bibliographische Einführung in die Wirtschaft Japans und Koreas

Eine Schrifttumsübersicht für Wissenschaftler und Praktiker

Seit den siebziger Jahren weist die asiatisch- pazifische Region in ökonomischer Hinsicht die weltweit größten Wachstumsraten aus. Die Entwicklung zum wachstumsstärksten Raum in der Weltwirtschaft ging zunächst von Japan, dann auch von Südkorea aus. Immer mehr Europäer(innen) sind beruflich mit dieser Region, speziell mit Japan und Korea, intensiv und konkret konfrontiert. Für diese große und weiter wachsende Gruppe an Menschen, die beruflich mit Japan oder Korea zu tun haben, stellt die europäischsprachige Literatur - neben direkten Gesprächen mit Landeskennern - eine der wenigen Möglichkeiten dar, sich über die beiden Länder zu informieren. Die von zwei hervorragend ausgewiesenen Fachleuten kompetent zusammengestellte bibliographische Einführung bietet eine in vielerlei Hinsicht hilfreiche und nützliche Übersicht über die neuere Literatur (vornehmlich ab 1975) zu einem breiten Spektrum wirtschaftswissenschaftlicher Themen mit Bezug auf Japan, Süd- und Nordkorea. Ihr explizites Hauptziel ist es, Praktikern, Wissenschaftlern, Studenten und anderen Interessierten einen ersten Einstieg in dieses Themenfeld zu ermöglichen. Sprachlich werden in dieser repräsentativen und systematisch angelegten Schriftenübersicht vor allem Veröffentlichungen in deutscher und englischer Sprache erfaßt. "Ob Wissenschaftler oder Praktiker: Wer sich mit der japanischen oder koreanischen Wirtschaft beschäftigen muß, kommt um diese bibliographische Einführung kaum herum." (P. Ritter, "Thexis")


Weitere Bücher vom selben Autor


Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

++++ database: 0.1034 s, queries: 420, application: 0.3109 s, total: 0.4143 s, source: database ++++