Deutsch-spanische Erstkontakte: Eine Gattungsanalyse

02.04.2015
ISBN: 978-3-86205-413-8
189 S., Paperback
EUR 24,00
Lieferbar

Andrea Bies

Deutsch-spanische Erstkontakte: Eine Gattungsanalyse

Reihe interkulturelle Kommunikation (RiK) (Bd. 12)

aus der Reihe Reihe interkulturelle Kommunikation, Bd. 12


Erstbegegnungen mit fremden Menschen gehören in Zeiten hoher gesellschaftlicher Mobilität zum beruflichen Alltag. Handelt es sich bei diesen Begegnungen um interkulturelle Erstkontakte, treffen unterschiedliche Konventionen und Routinen zur Bewältigung dieser kommunikativen Aufgabe aufeinander. Die entsprechende Gattung „ Erstkontakt" untersucht Andrea Bies am Beispiel von deutschen und spanischen Studierenden. Dabei zeigt sie, durch welche spezifischen Elemente sich der Gesprächstyp „Erstkontakt" auszeichnet, und welche unterschiedlichen kommunikativen Praktiken die deutschen und spanischen Versuchspersonen mit dieser Gattung verbinden. Mit ihrer Studie legt die Verfasserin einen ersten empirischen, gesprächsanalytisch fundierten Beitrag zur Erforschung deutsch-spanischer Alltagskommunikation vor. Dieser ergibt auch neue Anstöße für interkulturelle Trainings oder kultursensibilisierende Ansätze im Deutsch- bzw. Spanischunterricht.

Weitere Bücher aus der selben Reihe


Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

++++ database: 0.1298 s, queries: 442, application: 0.3401 s, total: 0.4699 s, source: database ++++