Deutschsprachige Literatur des postkolonialen Diskurses

22.01.2014
ISBN: 978-3-86205-291-2
335 S., kartoniert
EUR 36,00
Lieferbar

Judita Kanjo

Deutschsprachige Literatur des postkolonialen Diskurses

Eine fremdsprachendidaktische Studie
Die Postkoloniale Theorie untersucht weltweite, in erster Linie (neo-) kolonial konnotierte Machtzusammenhänge in Vergangenheit und Gegenwart. Nach langem Zögern wurde sie auch in die Germanistik implementiert. Die (fremdsprachliche) Didaktik des Deutschen hat allerdings diesen Themenkomplex bisher kaum beachtet. In diesem Band wird zum ersten Mal versucht, postkoloniale Fragestellungen für das Fach Deutsch als Fremdsprache systematisch fruchtbar zu machen. Zuerst wird eine Einteilung der Werke der deutschsprachigen Literatur des postkolonialen Diskurses erarbeitet, darauf folgt eine theoretische und praktische Analyse exemplarisch ausgewählter Texte, Empfehlungen für die Praxis eingeschlossen.

++++ database: 0.0962 s, queries: 237, application: 0.2075 s, total: 0.3037 s, source: database ++++