Die Mundaka-Upanisad

17.06.2020
ISBN: 978-3-86205-152-6
218 S., Softcover
EUR 38,00
Lieferbar

Miyoko Maguchi

Die Mundaka-Upanisad

Herausgegeben unter Berücksichtigung indischer Handschriften mit Anmerkungen, einer deutschen Übersetzung und einer Studie zu ihren philosophischen Vorstellungen

Die Mundaka-Upanisad gehört zu den vedischen Upanisads und ist einer der bedeutendsten philosophisch-religiösen Texte der indischen Geistesgeschichte. In der vorliegenden Studie zur Mundaka-Upanisad wird, basierend u.a. auf 23 Handschriften, eine neue Ausgabe des Sanskrittextes erstellt und eine Übersetzung in die deutsche Sprache durchgeführt. Auf Grundlage dieser Ausgabe erfolgen eine Analyse der Sprache, der Metrik sowie des Textinhalts und eine Untersuchung der Entwicklungsgeschichte des Textes sowie der Affiliation zum Atharvaveda.


Einleitung · Gegenstand der Arbeit · Forschungsgeschichte · Problemstellung · Methodisches Vorgehen · 1 Text und Übersetzung der Mundaka-Upanisad · 2 Sprachliche Analyse · 3 Metrische Analyse · 4 Inhaltliche Analyse · Kosmographische Anschauungen der Mundaka-Upanisad · Kosmogonische Anschauungen der Mundaka-Upanisad · Meditative Praxis der Mundaka-Upanisad · Vorstellung von der Erlösung in der Mundaka-Upanisad · 5 Gesamtbild der Mundaka-Upanisad · Analyse der Komposition der Mundaka-Upanisad · Chronologie der Mundaka-Upanisad · Schulzugehörigkeit der Mundaka-Upanisad · Literaturverzeichnis · Index



++++ database: 0.0965 s, queries: 218, application: 0.2490 s, total: 0.3456 s, source: database ++++