Fremdverstehen

1997
ISBN: 978-3-89129-077-4
267 S., kartoniert
EUR 35,00
Lieferbar

Anette C. Hammerschmidt

Fremdverstehen

Unterkulturelle Hermeneutik zwischen Eigenem und Fremdem
I. Begegnung mit dem Fremden: Erstes Kapitel: Interkulturelle Fremderfahrung (Erste Begegnung mit der Neuen Welt Der Fremde im Licht der Aufklärung Ästhetik und "Rasse" Die Vernunftbegabtheit des Menschen und ihr Maßstab Exotik und Erotik Formen der Kulturbegegnung) / Zweites Kapitel: Innerkulturelle Fremderfahrung (Kulturelle und soziale Fremdheit Der kulturell Fremde in der Soziologie Kulturelle Heterogenität und soziale Fremdheit Die Frau als Andere "Andere >Andere<" oder das Eigene als Anderes) / Drittes Kapitel: Innersubjektive Fremderfahrung (Die dunkle Herrschaft des gesellschaftlichen Unbewußten Verinnerlichte Unterdrückung Zur Funktionsweise des Unbewußten Zusammenfassend: ein Exkurs über Rassismus) II. Bedingungen und Möglichkeit des Fremdverstehens: Viertes Kapitel: Zur Verortung des Verstehens (Kontexte der Verstehenserfahrung Im Bann der Überlieferung Die Grenzen der Sprach- und Lebenswelt Vom Standpunkt des Nervensystems Sprach- oder Bewußtseinsapriori?) / Fünftes Kapitel: Das Zwischen als positiver Ort (Das gespaltene Zeichen Das anfangsvergessene Subjekt Das Subjekt unter anderen) / Sechstes Kapitel: Das Zwischen als Ort des Verstehens (Universale Bedingungen des Verstehens Strukturelle Ebenen des Verstehens Wechselwirkungen zwischen epistemologischer und axiologischer Ebene Beziehungsverhältnisse auf der praxeologischen Ebene Zusammenfassend: Thesen zu einer interkulturellen Hermeneutik)

++++ database: 0.1110 s, queries: 235, application: 0.2918 s, total: 0.4028 s, source: database ++++