Japan im Umbruch - auf dem Weg zum 'normalen Staat'?

1996
ISBN: 978-3-89129-312-6
186 S., kartoniert
EUR 14,50
Lieferbar

Gesine Foljanty-Jost (Hrsg.)

Japan im Umbruch - auf dem Weg zum 'normalen Staat'?


Die Diskussion um Wandlungsprozesse in der heutigen japanischen Gesellschaft hat in den vergangenen Jahren aus verschiedenen Richtungen Aufwind erhalten. Unter dem Stichwort "normaler Staat" - der Begriff steht paradigmatisch für eine Perspektive sozialen Wandels, nämlich die erneute Anpassung Japans an westliche Normen - werden in diesem Band die innerjapanischen Positionen und Diskussionen zum Thema "Umbruch" und "Wandel" in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen nachgezeichnet. Fazit aller Beiträge bleibt: Wandlungsimpulse sind in allen Bereichen der japanischen Gesellschaft zwar unübersehbar, eine einheitliche Richtung aber ist nicht auszumachen. Lediglich im innenpolitischen Bereich sind institutionelle Anpassungen an die westliche Norm festzustellen; in allen anderen Bereichen ist es zu flexiblen Anpassungen an neue Gegebenheiten gekommen, die allerdings mit dem Schlagwort "Verwestlichung" nicht befriedigend umschrieben werden können. Der Band faßt Referate zusammen, die im Rahmen der ersten Deutsch-Japanischen Wissenschaftstage im Land Sachsen-Anhalt auf dem Symposium "Japan im Wandel - auf dem Weg zum ,normalen Staat'?" an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg gehalten wurden. Foljanty-Jost, G.: Einleitung. Japan im Umbruch - westliche Normalität als Perspektive? / Pascha, W.: Deregulierung und Marktöffnung: Motor eines grundlegenden Wandels des japanischen Wirtschaftssystems? / Wetzler, P.: Wirtschaftliche Krise und Verwestlichung des japanischen Managements? / Wada, H.: Arbeitszeitrecht im Wandel / Shimada, Sh./Ito, M.: Lebenslaufvorstellung und gesellschaftliche Zeitlichkeitsregelung in Japan / Pörtner, P.: Zum japanischen Konsumverhalten in den 80er und 90er Jahren: Ein Versuch in sechs Stichworten / Schubert, V.: Individualisierung oder Modernisierung der Gruppenorientierung? Reformbemühungen im japanischen Bildungswesen / Mae, M.: Die Bedeutung der Geschlechterdifferenzierung in der japanischen Gesellschaft / Kobayashi, H.: Japans Stellung in der Welt: Vom Außenseiter zur Weltmacht / Foljanty-Jost, G.: Die politische Wende von 1993 oder: Japan auf dem Weg zur "normalen" Demokratie?


Weitere Bücher vom selben Autor


Link folgen

++++ database: 0.1170 s, queries: 253, application: 0.2575 s, total: 0.3746 s, source: database ++++