Japanstudien

05.12.2005
ISBN: 978-3-89129-380-5
318 S., gebunden
EUR 45,00
Lieferbar

Annette Schad-Seifert, Gabriele Vogt, Deutsches Institut für Japanstudien (Hrsg.)

Japanstudien

Jahrbuch des Deutschen Instituts für Japanstudien, Band 17/2005

aus der Reihe Japanstudien, Bd. 17


Das gegenwärtige ebenso wie das historische „Deutschland in Japan“ zu erkunden, ist Ziel des vorliegenden Bandes. Anlässlich der Initiative „Deutschland in Japan [Nihon ni okeru Doitsu] 2005/2006“ begeben sich die Japanstudien 17 auf die Suche nach Kooperationsprozessen in Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik sowie nach Deutschlandbildern und deren Rezeptionen im modernen Japan. Gefragt wird ausserdem nach den Trägern dieser Beziehungsstrukturen und deren Handlungsmotiven, nach Wandlungsprozessen in der Wahrnehmung Deutschlands in Japan sowie letztlich auch nach etwaigen Rückschlüssen auf die Konstruktion japanischer Selbstbilder.

Weitere Bücher aus der selben Reihe


Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Weitere Bücher vom selben Autor


Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

++++ database: 0.2814 s, queries: 2833, application: 1.8332 s, total: 2.1146 s, source: database ++++