Konfigurationen des Fremden in der Kinder- und Jugendliteratur nach 1945

12.2000
ISBN: 978-3-89129-724-7
196 S., kartoniert
EUR 20,50
Lieferbar

Ulrich Nassen, Gina Weinkauff (Hrsg.)

Konfigurationen des Fremden in der Kinder- und Jugendliteratur nach 1945


Der Sammelband vereinigt eine Auswahl von leicht überarbeiteten Vorträgen, die auf einem Symposion gehalten wurden, das vom 13.-16. September 1999 am Institut für Germanistik der Universität Leipzig im Rahmen des von der Volkswagen-Stiftung finanzierten Forschungsprojektes "Interkulturelle Aspekte in der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur von 1945 bis zur Gegenwart" stattfand. Die Ergebnisse dieses dreijährigen Forschungsprojektes, das Ende des Jahres 2000 offiziell beendet wurde, werden demnächst in Form einer monographischen Studie vorgelegt werden. Ulrich Nassen: Einige programmatische Bemerkungen zum hermeneutischen Verständnis des interkulturell und intrakulturell Differenten in der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur nach 1945 Verena Rutschmann: Figuren des Fremden in der Schweizer Kinder- und Jugendliteratur nach 1945 Necdet Neydim: Betrachtungen über einige Fremdheitsstereotype in der türkischen Kinder- und Jugendliteratur Turgay Kurultay: Wie fremd ist die Übersetzung einer fremden Literatur? Erscheinungsweisen deutscher Kinder- und Jugendliteratur in türkischer Übersetzung Gabriele von Glasenapp: Fremd im eigenen Land! Deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur in und aus Israel Emer O'Sullivan: Kulturelle Hybridität und Transfer. Black Britain in der (ins Deutsche übersetzten) Kinder- und Jugendliteratur William Moebius: The colors of kindness: cultural heritage in the American picturebook Gina Weinkauff: Die ferne Fremde in historischen Jugenderzählungen der Bundesrepublik und der DDR Klaus-Ulrich Pech: Die vorsichtige Wiederentdeckung der Welt. Reiseerzählungen in der deutsch-sprachigen Jugendliteratur der Nachkriegszeit Bernd Dolle-Weinkauff: Mecki schmunzelt und Sandmann bringt den Abendgruß. Populäre Medienidyllen der fünfziger und sechziger Jahre in Deutschland-Ost und -West Hans-Heino Ewers: Ein orientalischer Märchenerzähler, ein moderner Schriftsteller? Überlegungen zur Autorschaft Rafik Schamis Gerd Taube: Europäisches Kindertheater oder Kindertheater in Europa? Zur Adaption fremdkultureller Texte und Ausdrucksformen im deutschen Kinder- und Jugendtheater der Gegenwart Heinz-Jürgen Kliewer: Von der Kinderbuchbrücke zur interkulturellen Literaturdidaktik


Weitere Bücher vom selben Autor


Link folgen

++++ database: 0.1081 s, queries: 255, application: 0.3314 s, total: 0.4395 s, source: database ++++