Von der Kunst des Lobens

1993
ISBN: 978-3-89129-128-3
174 S., Paperback
EUR 15,00
Lieferbar

Alexandra Zimmermann
Dietrich Krusche, Harald Weinrich (Hrsg.)

Von der Kunst des Lobens

Eine Analyse der Textsorte Laudatio

aus der Reihe Studien Deutsch, Bd. 18


Das "richtige" Loben gilt seit der Antike als eine Kunst - was zum Beispiel auch einer der ältesten und konstantesten Topoi der Textsorte Laudatio verdeutlicht: der von der Schwierigkeit des Lobens. Die lange Geschichte der Lob- und Dankrede und der ihr traditionellerweise zugeordneten rhetorischen Figuren stellt die Autorin einleitend vor. Ihre aspektreiche, im systematischen Teil primär textlinguistisch ausgerichtete Untersuchung der Textsorte Laudatio, zu der auch die Dankrede gehört, stützt sich auf ein 283 Texte umfassendes Korpus von Laudationes und Dankreden aus dem Archiv der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.


Weitere Bücher aus der selben Reihe


Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Weitere Bücher vom selben Autor


Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

Link folgen

++++ database: 0.1890 s, queries: 1378, application: 0.9104 s, total: 1.0994 s, source: database ++++