Wissenschaftliches Arbeiten an deutschen Universitäten

08.04.2021
ISBN: 978-3-86205-541-8
126 S., Paperback
EUR 14,00
Lieferbar

Susanne Schäfer, Dietmar Heinrich

Wissenschaftliches Arbeiten an deutschen Universitäten

Eine Arbeitshilfe für ausländische Studierende im geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Bereich

Wer sich als Austauschstudierende/-r oder regulär Studierende/-r für ein Studium in Deutschland entscheidet, trifft nicht nur im Alltagsleben und in der Alltagskommunikation auf Unterschiede zu seinem Heimatland, sondern wird auch mit kulturellen Besonderheiten in Studienorganisation und Wissenschaftskommunikation konfrontiert. Dieses Buch will ausländischen Studierenden vorrangig in geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Studiengängen eine Arbeitshilfe für das (Selbst-)Studium sein. Es bietet Unterstützung dabei, sich mit den Anforderungen an wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben zurechtzufinden, wie sie für deutsche Universitäten typisch sind. Nach Überlegungen zu kulturellen Unterschieden in der Wissenschaftskommunikation im Eingangskapitel werden Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens wie Mitschrift, Literatursuche, Lesetechniken, Auswerten von Sekundärliteratur, Präsentation eines Referats und Verfassen einer schriftlichen Seminararbeit vermittelt. Das letzte Kapitel widmet sich schließlich dem wissenschaftssprachlichen Stil und gibt anhand zahlreicher Aufgaben, die Möglichkeit diesen Stil zu üben.


Vorbemerkung: Anliegen und Zielgruppe · 1. Der deutsche Wissenschaftsstil · 2. Mitschreibetechnik in Seminaren und Vorlesungen · 3. Mündliches Referat und Thesenpapier · 4. Vorarbeiten zum Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit · 5. Verfassen einer schriftlichen wissenschaftlichen Arbeit · 6. Typische wissenschaftssprachliche Elemente und Strukturen · Lösungen zu den Aufgaben 1–20 · Bibliografie



Weitere Bücher vom selben Autor


Link folgen

Link folgen

++++ database: 0.0955 s, queries: 299, application: 0.2283 s, total: 0.3238 s, source: database ++++